Aus- & Weiterbildung Kran

Kranführerlehrgang (LKW – Ladekrane)

Sie lernen die einschlägigen Sicherheitsregeln und die gängigen Bauarten der Kräne kennen. Sie erfahren, wie Sie die Sicherheitseinrichtungen Ihres Kranes zu Ihrem Schutz korrekt verwenden und können mit Traglasttabellen souverän arbeiten.

Voraussetzungen
Mindestalter 18 Jahre
Körperliche und geistige Eignung

Inhalte
Rechtliche Grundlagen
DGUV Vorschrift 52 zum Betrieb von Kranen
Aufgaben und Pflichten des Kranführers
Krantechnik
Anschlag- und Lastaufnahmeeinrichtungen
Praktische Übungen mit dem LKW Ladekran
Arbeitssicherheit
Wartungsarbeiten
Theoretische und Praktische Prüfung

Hinweise
Zur praktischen Ausbildung ist Arbeitskleidung und eine persönliche Schutzausrüstung erforderlich.

Ausbildungsdauer
2 Tage
Ausbildungskosten: 230 €
zzgl. 19% Umsatzsteuer

Abschluss
Bedienerausweis für LKW – Ladekrane und ein Zertifikat der Fahrschule & Ferienfahrschule A. Stern e.K

Termine
Auf Anfrage

Kranführerlehrgang (Brücken und Portalkrane)

In unserem Lehrgang zum Kranführer erwerben Sie die Kenntnisse und Fertigkeiten, um Brücken und Portalkrane vorschriftsmäßig, sicher und zuverlässig zu bedienen.

Voraussetzungen
Mindestalter 18 Jahre
Körperliche und geistige Eignung

Inhalte
Vorschriften zum Betrieb von Kranen, DGUV Vorschrift 52 (BGV D6)
Winden, Hub und Zuggeräte, DGVU Vorschrift 54 (BGV D8)
Lastaufnahmeeinrichtungen, im Hebezeugbetrieb DGVU Regel 100-500
Aufgaben und Pflichten des Kranführers
Praktische Übungen
Schriftliche und praktische Prüfung

Hinweise
Bringen Sie bitte Sicherheitsschuhe und Schutzheim mit.

Ausbildungsdauer
1 Tag
Ausbildungskosten: 105 €
zzgl. 19% Umsatzsteuer

Abschluss
Bedienerausweis für Brücken und Portalkrane und ein Zertifikat der Fahrschule & Ferienfahrschule A. Stern e.K

Termine
Auf Anfrage

Jährliche Unterweisung für alle Kranbediener gemäß DGVU Vorschrift 1

Die Berufsgenossenschaft schreibt dem Unternehmer eine jährliche Unterweisung verbindlich vor, um auftretende Gefahren zu minimieren.

Inhalte
Rechtliche Neuerungen
Erinnerung an Pflichten des Kranführers
Unfallanalysen
Vielfältige Übungen mit dem Kran
Technische Neuerungen

Hinweise
Bitte bringen Sie Sicherheitsschuhe und Schutzheim mit.

Ausbildungsdauer
0,5 Tage
Ausbildungskosten: 65 €
zzgl. 19% Umsatzsteuer

Abschluss
Zertifikat der Fahrschule & Ferienfahrschule A. Stern e.K

Termine
Auf Anfrage

Kontakt- & Buchungsformular

6 + 15 =